Liebe  Schützenbrüder, liebe Bürgerinnen und Bürger, sowie Freunde des Schützenvereins Kirchspiel Bausenhagen 1819 e.V.

 

nach 14 Jahre als Oberst und 1. Vorsitzender des Schützenvereins Kirchspiel Bausenhagen, habe ich das Amt in der Generalversammlung am 9.4.2022 in jüngere Hände gegeben.

Ich wünsche meinem Nachfolger Marcel Reinold  viel Freude, wie auch ich sie gehabt habe, bei seiner neuen Aufgaben als Oberst und 1. Vorsitzenden der Kirchspielschützen. Mögest Du lieber Marcel immer eine glückliche Hand bei der Führung des Vereins haben.

Nach 14 Jahren Oberst in Bausenhagen, kann ich nun zurück blicken auf viele, viele schöne Stunden.

Der Höhepunkt in dieser Zeit war natürlich unser großes Jubiläumsfest 2019.  Aber auch viele schöne gemeinsame Stunden durfte ich erleben. Ich denke hier an die vielen Besuche unserer Freunde in den Nachbarvereinen und den gemeinsamen Events mit den Bausenhagener Vereinen. Viele gemeinsame Vorstandssitzungen, Generalversammlungen und Festabrechnungen die dem Zusammenhalt des Vereins gedient haben. Ich denke auch an die Gestaltung des neues Schützenplatzes und der neuen Vogelstange. Gerne blicke ich auch auf die schönen Stunden auf dem Hubertushof beim Biwak zurück.

Das alles war nur möglich, weil wir im Vorstand und mit der Schützenfamilie ein tolles Team waren und auch weiterhin sind.

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Vorstandskollegen bedanken für das Vertrauen und die Unterstützung die ich erfahren durfte bedanken. Herzlichen Dank allen Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie allen Dorfbewohner in unserem Kirchspiel für die Unterstützung. 

Ein ganz besonderes Dankeschön auch dem Spielmannszug Bausenhagen. Man braucht euch nur anzusprechen und ihr  seid dabei.

Herzlichen Dank den befreundeten Vereinen aus unseren Nachbardörfern. Viele gemeinsame schöne Feste haben wir gefeiert.

Jetzt blicken wir aber nach vorne. Aus alter Wurzel neue Kraft wünsche ich dem Schützenverein Kirchspiel Bausenhagen für die Zukunft.

 

 

Heinz-Josef Pott

Ehrenoberst